Was wir in 2004 gemacht haben!

Stammtischeröffnung in Schleswig!

Für Samstag den 24.04.04 haben Babsy & Torfrogger mit Ihren Leuten zur Stammtischeröffnung nach Schleswig eingeladen. Die An- und Abfahrt war wenig spektakulär. Leider musste ich Freitagabend bis spät und am Samstagvormittag noch arbeiten, daher ging es mit Vollgas über die BAB.
Nach meiner Ankunft in Schleswig wurde ich an der Autobahnabfahrt abgeholt und mit einer schönen Statdrundfahrt an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei belohnt!
Vorbei ginge es am Yachthafen, am Schloß Gottorf, am Wikingerturm und einiges mehr! Ich muss sagen, Schleswig ist eine sehr schöne Stadt, wo es sich lohnt noch einmal mit mehr Zeit hinzufahren.
Am Ansgaar, der Wirtschaft in der der Stammtisch stattfinden wird, zeichnete sich schon sehr früh ab, was der Abend bringen wird. Schon sehr früh waren zahlreiche Motorräder vor der Tür geparkt!     Der Raum, der eigens für den Stammtisch und seiner Eröffnung zur Verfügung gestellt wurde drohte aus allen Nähten zu platzen! Wenn die Informationen stimmen, waren 113 Leute zur Eröffnung gekommen. Einige haben schon in der Tür kert gemacht und wollen beim nächten mal wieder kommen!
Endlich durfte ich auch Bine und Axel, the Naked Biker, persönlich kennenlernen. Schade, dass die zwei nicht mehr mit zu Torfrogger in den Garten gekommen sind, so hatten wir kaum die Möglichkeit ein wenig zu plaudern.
Nachdem der offizielle Teil erledigt war, ging es zurück zu Torfrogger in den Garten, wo wir in gemütlicher Runde beim Lagerfeuer zusammensaßen und den Tag ausklingen ließen.
Am nächsten Morgen gab es noch ein ausgiebiges Frühstück, ehe wir uns wieder auf den Heimweg gemacht haben. Alles in allem war es eine gelungene Stammtischeröffnung, wo sich der Weg hin gelohnt hat!